Die Seite durchsuchen:

Ihre Merkliste ist leer.
0
Ihre Merkliste ist leer.
Details

Denkmalobjekt "historische Tabakfabrik Striesen"

Gottleubaer Straße 8 Dresden - Striesen
Nr. Etage/Typ Details Wohnfläche in m² Zimmer
Wohnungen
verkauft 12 EG

eigener Zugang, 2 Balkone, Sondernutzungsfläche Garten ca. 45 m²

Mehr Details zeigen
108 4
verkauft 13 EG

barrierefrei, Balkon, Sondernutzungsfläche Garten ca. 65,8 m²

Mehr Details zeigen
57.4 2
verkauft 14 EG

barrierefrei, 3 Balkone, AR auf Etage, Sondernutzungsfläche Garten ca. 66,8 m²

Mehr Details zeigen
121.7 4
verkauft 15 EG

Balkon, Sondernutzungsfläche Garten ca. 33,7 m² 

Mehr Details zeigen
42.3 2
verkauft 16 EG

2 Balkone

Mehr Details zeigen
49.1 2
verkauft 17 EG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
65.6 2.5
verkauft 18 EG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
64.9 2.5
verkauft 42 1. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
45.3 1.5
verkauft 43 1. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
78 3
verkauft 44 1. OG

barrierefrei, 3 Balkone, AR auf Etage

Mehr Details zeigen
123.7 4
verkauft 45 1. OG

Balkon

Mehr Details zeigen
42.5 2
verkauft 46 1. OG

2 Balkone

Mehr Details zeigen
69.3 3
verkauft 47 1. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
65.7 2.5
verkauft 48 1. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
66.2 2.5
verkauft 71 2. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
46.6 1.5
verkauft 72 2. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
78.7 3
verkauft 73 2. OG

barrierefrei, 3 Balkone, AR auf Etage

Mehr Details zeigen
127.7 4
verkauft 74 2. OG

Balkon

Mehr Details zeigen
43.8 2
verkauft 75 2. OG

2 Balkone

Mehr Details zeigen
70.5 3
verkauft 76 2. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
67.2 2.5
verkauft 77 2. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
66.8 2.5
verkauft 99 3. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
48.1 2
verkauft 100 3. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
77.2 3
verkauft 101 3. OG

Loggia

Mehr Details zeigen
166.2 5
verkauft 102 3. OG

2 Balkone

Mehr Details zeigen
69.8 3
verkauft 103 3. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
67 2.5
verkauft 104 3. OG

barrierefrei, Balkon

Mehr Details zeigen
68 2.5
verkauft 121 4. OG

Dachterrasse

Mehr Details zeigen
31.9 1
verkauft 122 4. OG

AR über Whg., Loggia

Mehr Details zeigen
65.7 2.5
verkauft 123 4. OG

AR über Whg., 2 Loggien

Mehr Details zeigen
86.2 4
verkauft 124 4. OG

Loggia

Mehr Details zeigen
62.3 2
verkauft 125 4. OG

Loggia

Mehr Details zeigen
61 2
verkauft 126 4. OG

Loggia

Mehr Details zeigen
56.4 2
verkauft 131 DG

Loggia

Mehr Details zeigen
98.4 2.5

Legende

frei
verkauft

OBJEKTLAGE

Das denkmalgeschützte Gebäude „Historische Tabakfabrik Striesen“ liegt mitten im bevorzugten Stadtteil Dresden Striesen in bester und komfortabler Stadtlage. Der grüne Stadtteil ist geprägt von schönen alten Bäumen, gepflegten Gärten und Parkanlagen. Die vor allem während der Gründerzeit entstandenen Stadtvillen prägen bis heute das beliebte Stadtviertel. In der Nähe zum größten Park der Stadt, dem Großen Garten gelegen, bieten sich vielfältige Möglichkeiten zur Entspannung, aber auch zur sportlichen Betätigung. Alle infrastrukturellen Einrichtungen, wie Schulen, Kindergärten, Arztpraxen und Angebote des täglichen Bedarfs, stehen direkt vor Ort zur Verfügung. Zahlreiche Restaurants bieten dem Gourmet ganz nach Belieben die Auswahl zwischen internationaler und sächsischer Küche an. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist als hervorragend zu bezeichnen.

HISTORISCHER ABRISS

Geschichtlich begründet bildete sich bereits im späten 19. Jahrhundert die Dresdner Zigarettenindustrie zu einem bedeutenden Industriezweig heraus. Der geschäftliche Erfolg der Firma „Jasmatzi“ ermöglichte den Bau imposanter Fabrikantenimmobilien – an der Blasewitzer Straße 17, Schandauer Straße 68, Glashütter Straße 92/94 und der Gottleubaer Straße 8 – welches wir Ihnen, die Firma K&L Immobilien- und  Verwaltungs GmbH, als attraktives Anlageobjekt für Eigennutzer und Kapitalanleger anbieten. Heute wird das Gebäude von der f6 Cigarettenfabrik Dresden GmbH genutzt. Die Firmenphilosophie sieht das Verlegen des Produktionsstandortes vor, so dass die Umnutzung des historisch prägenden Gebäudes zu komfortablen Wohneinheiten möglich wird.

OBJEKTBESSCHREIBUNG

Das denkmalgeschützte Sanierungsvorhaben „Historische Tabakfabrik Striesen“ untergliedert sich in 3 Bauabschnitte mit insgesamt 131 Wohnungen mit 1 – 5 Zimmern und einer Wohnfläche von  32qm – 166qm. In der neu errichteten Tiefgarage stehen 30 Stellplätze zur Verfügung. Alle Wohnungen erhalten jeweils  Balkon(e), Loggien oder Terrasse(n) und überzeugen mit durchdachten modernen Grundrissen. Die hochwertige Ausstattung mit Fliesen und Echtholzparkett, Fenster mit Sonnenschutz, Fußbodenheizung und hochwertige Sanitärobjekte tragen zur Entfaltung ihres ganz persönlichen Wohnkomforts bei. Der zur Anlage gehörende Lift gewährleistet einen altersgerechten Zugang. Eine freundlich gestaltete Außenanlage mit Spielplatz und Sitzgelegenheiten runden das Gesamtbild ab.

ALLGEMEINES

Mit der Sanierung des historischen Baudenkmals bleibt ein Stück wichtige Industriegeschichte von Dresden erhalten und wird einer neuen Nutzung zugeführt.

Gern stehen wir Ihnen bei der Finanzierung ihrer neuen Eigentumswohnung mit unseren Partnerunternehmen zur Seite. Die Erhöhung der Rentabilität folgt aus der möglichen Inanspruchnahme von Förderdarlehen über die KfW (Effizienzhaus Denkmal Nr. 151) sowie der erhöhten Denkmal AfA nach §§7i, 10f EStG auf den bewilligten Anteil der Herstellungskosten von der Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kultur und Denkmalschutz. Diese Möglichkeiten runden das Gesamtengagement sowohl für den Kapitalanleger als auch für den Eigennutzer ab.

Zurück